web analytics

Artikel getaggt mit "Migration"

Katholische Juden und deutsche Türken

Die in der Ethnologie angesiedelten Untersuchungen über das Verhältnis zwischen Mehrheiten und Minderheiten liefern Erkenntnisse, die auch in aktuellen Integrationsdebatten hilfreich sein können. Auf Mallorca werden 20.000 Menschen als xuetes kategorisiert. Ihnen wird nachgesagt, sie redeten viel; sie seien intelligent aber körperlich schwach; sie seien auf Geld und Materielles fixiert und geizig. Es wird angenommen, dass xuetes die Nachfahren...

Mehr

Hybrid als Normalität?

Der Hybrid ist in aller Munde. In Bezug auf Autos.  Aber was bedeutet Hybridität beim Menschen? Das Buch „Beziehungsgeflecht Minderheit“ enthält verschiedene Beiträge aus der Ethnologie, welche die Beziehung zwischen Mehrheit und Minderheit untersuchen und dabei die Perspektive der Hybridität nutzt. Elka Tschernokoshewa, die Herausgeberin der Reihe „Hybride Welten“, in der dieses Buch erschienen ist, beschreibt in ihrem Beitrag die Wandlung von...

Mehr

Migration und Bildung

In Deutschland haben zwei neue Forschungsprojekte begonnen, die den Zusammenhang zwischen Migration und Bildung untersuchen. Der Erfolg im deutschen Bildungssystem ist stark von der Herkunft abhängig. Für Migrantenkinder kommt die Tatsache hinzu, dass Migrationshintergründe oft mit sozialer Ausgrenzung verknüpft sind. Das Forschungsvorhaben Children of Immigrants Longitudinal Survey in Four European Countries (CILS4EU) untersucht die...

Mehr

Entfremdung und Isolation

An der Berliner Charité werden im Zentrum für Interkulturelle Psychiatrie, Psychotherapie und Supervision (ZIPP) Migranten psychologisch betreut. Bei der Behandlung von Migranten müssen kultureller Hintergrund sowie eventuelle Traumata, z. B. aufgrund von Kriegserfahrungen, berücksichtigt werden. In der Forschungsgruppe “Transkulturelle Psychiatrie” arbeiten nicht nur Psychiater, sondern auch Ethnologen und Kulturwissenschaftler....

Mehr

Wie entwickeln sich Migrantenfamilien?

In Deutschland und Europa wird immer wieder über Integration von Einwanderern diskutiert. Oft geschieht dies ohne grundlegende Kenntnisse in der Migrationsforschung. Ein neues Forschungsprojekt soll nun dabei helfen,  Fragen nach den Entwicklungen innerhalb der Migrantenfamilien zu erklären. 500 aus der Türkei stammende Familien sollen in diesem Projekt befragt werden. Als erster Schritt werden 400 Personen befragt, die zwischen 1930 und 1940...

Mehr

Folge mir:

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrss

Ich unterstütze

Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs