web analytics

Artikel getaggt mit "Medien"

Hybride Medienberufe

Wibke Ladwig setzte sich kürzlich mit der Frage „Was machen Sie denn so beruflich?“ auseinander. Ich fühlte mich sofort in meine Studienzeit zurückversetzt, in der ich häufig Gespräche dieser Art führte: - Was studierst du denn? - Ethnologie. - (fragende Blicke) Und was macht man dann damit? Anfangs lieferte ich eine Aufzählung der Möglichkeiten von Forschung über Museen bis hin zu Entwicklungshilfe. Später sagte ich nur noch so etwas wie „Weiß...

Mehr

Mehr Gewalt in Orientdarstellungen!

„Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein.“ So heißt es in dem Werbespruch des Zeitgeschichtlichen Forums in Leipzig , welchen man überall in der Stadt lesen kann. Für mich eine sehr wichtige Aussage. Je mehr wir über unsere Geschichte und auch die Geschichte anderer wissen, umso besser können wir einander verstehen. Das Problem, auf welches ich dabei immer wieder stoße, sind verschiedene Versionen der Geschichte, die...

Mehr

Islamwissenschaft schafft Islam-Wissen

Was macht die Islamwissenschaft? Es sei eine „eigenartige Wissenschaft“ sagte Gudrun Krämer als ihr 2010 der Gerda Henkel Preis verliehen wurde. Geht es um die Religion oder um die Region? Aber welche Region könnte das sein? Oder versucht diese Disziplin etwa, eine islamische Kultur oder eine islamische Politik zu erklären? Die Islamwissenschaft lässt sich nur schwer definieren. Krämer versucht, den kleinsten gemeinsamen Nenner in der...

Mehr

Revolutionäre Blogger?

Die Bloggerszene in der arabischen Welt gibt es seit vielen Jahren. Doch erst, als sie in die reale Welt zurückstrahlt, wird sie von deutschen Medien entdeckt. Viele wundern sich. Woher kommt so plötzlich die Tahrir-Jugend? Blogger und Facebook-Freunde gelten als die neuen Revolutionäre. Und überall wird behauptet, der arabische Frühling sei eine „Social Media Revolution“. Als zum Jahreswechsel 2010/2011 die Revolution in Tunesien in vollem...

Mehr

Neue Medien in Nordafrika und im Nahen Osten

Passend zur Diskussion um den Einfluss von Twitter, Facebook und Co. auf die Revolutionen in Tunesien, Ägypten und anderen Ländern der Region, veranstaltet das Zentrum Moderner Orient (ZMO) eine internationale Tagung zu dem Thema „Neue Medien: neue Stimmen aus Nahost und Nordafrika?“ Die regionalen Schwerpunkte liegen dabei auf Marokko, Algerien, Ägypten, Irak, Iran, der Türkei und Syrien, aber auch überregionale Themen wie Internetnutzung oder...

Mehr

Folge mir:

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrss

Ich unterstütze

Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs