web analytics

Artikel getaggt mit "Kulturdialog"

Es geht weiter! oder: Nie wieder Kulturdialog!

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass mein letzter Blogbeitrag aus dem Juni 2013 stammt. Ich gebe zu, mir hat ein wenig die Motivation zum Bloggen gefehlt. Vor allem die Tatsache, dass mein Gartenblog wesentlich mehr Leser findet, als ein Blog über etwas ernsthaftere Themen, wirkte auf mich sehr demotivierend. Ich habe jetzt drei Möglichkeiten: 1. Ich könnte rummotzen, wie Sascha Lobo auf der re:publica: Mehr Leute interessieren sich für...

Mehr

Friday is Couscous-Day – Dialogue through Food

[I wrote this post a while ago. Today I translated it for the Blog Action Day 2011 on the issue „Food“.] It is a tradition in many Moroccan families: On fridays there is couscous on the table. Eating traditions are as many as there are individuals. Certain meals, table manners and traditions are typical for certain regions. Roast goose for christmas in Germany. Chopsticks in China. Couscous in Northern Africa. Eating traditions might be...

Mehr

Zarte Triebe zu kräftigen Bäumen – Democracy in the making

Derzeit findet in Tunis das „Tunis Exchange Forum“ statt. Die Anna Lindh Stiftung und andere Partner veranstalten dieses Forum, um verschiedene Akteure der Zivilgesellschaft aus dem europäisch-mediterranen Raum zusammenzubringen. Es sollen neue Projekte entwickelt werden, welche die gerade entstehenden zarten Triebe der Demokratie zu kräftigen Bäumen wachsen lassen. Es werden Möglichkeiten der Stärkung der Zivilgesellschaft und der...

Mehr

Freitag ist Couscous-Tag

In vielen marokkanischen Familien ist es Tradition: Freitags gibt es Couscous. Esstraditionen sind so zahlreich wie die Menschen selbst. Es gibt Speisen, Tischsitten und Traditionen, die für bestimmte Regionen typisch sind: Gänsebraten zu Weihnachten in Deutschland, Essstäbchen in China, Couscous in Nordafrika. Obwohl die Esstraditionen verschieden sind, hat das gemeinsame Essen eine sehr starke integrative Wirkung. Von Erziehungsratgebern wird...

Mehr

Deutsch-kuwaitischer Dialog

Das Orientalische Institut der Universität Leipzig hat bedeutende Persönlichkeiten aus Kuwait eingeladen. Die Gäste wollen sich ein differenziertes Bild von Deutschland machen, gleichzeitig sollen die deutschen Dialogpartner ein besseres Verständnis für die arabische Welt und den Islam entwickeln. Prof. Dr. Eckehard Schulz vom Orientalischen Institut hat, in Kooperation mit dem Goethe-Institut und dem Auswärtigem Amt, Dr. Tareq as-Suwaidan...

Mehr

Folge mir:

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrss

Ich unterstütze

Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs