web analytics

Artikel getaggt mit "Islam"

30 Regalmeter Bücher für Erlanger Zentrum für Islam und Recht

Die Friedrich-Alexander-Universität konnte sich in einem Bieterkampf gegenüber mehreren bekannten US-amerikanischen, europäischen und arabischen Universitäten durchsetzen. Gegenstand der Bemühungen: eine arabischsprachige Handbibliothek mit zahlreichen Quellentexten zum Islam aus dem Besitz eines amerikanisch-britischen Gelehrten. Obwohl das Erlanger Zentrum für Islam und Recht (EZIRE) nicht das höchste Gebot abgab, kam der Kauf durch gute...

Mehr

Islamisches Eigentumsrecht verstehen – Gemeinsame Forschung von Rechtswissenschaft und Ethnologie

Das deutsch-französische Forschungsprojekt „PROMETEE – Understanding Property in Moslem Traditional Environments“ beschäftigt sich mit dem Entwicklungsprozess muslimischer Rechtsvorschriften. Das interdisziplinäre Projekt aus Rechtswissen und Ethnologie geht der Frage nach, wie Muslime mit europäischen Rechtsnormen umgehen. Hat ihre islamisch geprägte Denkweise Einfluss auf ihr Rechtsverständnis und damit auch auf ihr Rechtsverhalten?...

Mehr

Ist Burkaverbot mit Grundgesetz vereinbar?

In Frankreich gibt es ein Burkaverbot. In Deutschland wird es gefordert. Aber ist ein Burkaverbot überhaupt mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar? Darüber diskutieren Experten bei den Bielefelder Rechtsgesprächen am Donnerstag, den 13. Januar 2011, unter dem Titel „Burka, Kopftuch und Grundgesetz“. Heribert Prantl, Honorarprofessor der Fakultät für Rechtswissenschaft der Uni Bielefeldt und Journalist der Süddeutschen Zeitung, spricht mit...

Mehr

To be or not to be a Muslim

The book “Mein Leben mit dem Islam” (Life with Islam) is the autobiography of the Egyptian literary specialist Hamid Nasr Abu Zaid. It was edited by Navid Kermani and has not yet been published in English. Within the context of the biography of Abu Zaid, the book touches the very sensitive issue of being critical towards Islamic thought. The first chapters take us back to the childhood days of Abu Zaid. His first experiences with the recitation...

Mehr

Deutsch-kuwaitischer Dialog

Das Orientalische Institut der Universität Leipzig hat bedeutende Persönlichkeiten aus Kuwait eingeladen. Die Gäste wollen sich ein differenziertes Bild von Deutschland machen, gleichzeitig sollen die deutschen Dialogpartner ein besseres Verständnis für die arabische Welt und den Islam entwickeln. Prof. Dr. Eckehard Schulz vom Orientalischen Institut hat, in Kooperation mit dem Goethe-Institut und dem Auswärtigem Amt, Dr. Tareq as-Suwaidan...

Mehr

Folge mir:

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrss

Ich unterstütze

Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs