web analytics

Artikel getaggt mit "Islam"

McDonald‘s als Hüter religiöser Vorschriften

Joana Breidenbach und Pál Nyíri haben in ihrem Buch „Seeing Culture Everywhere“ wunderbar beschrieben, wie sich Kultur als Erklärung und Rechtfertigung für fast alles nutzen lässt – vom Genozid bis zu Verbrauchergewohnheiten, wie die Autoren sagen. Die Kulturalisierung greift überall um sich. Ein Beispiel, wie man es nicht machen sollte, hat jetzt McDonald‘s geliefert. Wahrscheinlich wollten sie kultursensibel handeln, aber gut gemeint ist...

Mehr

Distanziert euch!

In der ZEIT wurde in dieser Woche wieder einmal gefordert, eine Gruppe solle sich von einer extremen Teilgruppierung distanzieren. Nein, es geht dieses Mal nicht um Islamverbände. Es geht um Burschenschaften. Auch ich finde die Praktiken dieser elitären Vereinigungen mehr als fraglich. Ist es aber verpflichtend für jedes Mitglied, sich von extremen Ausformungen zu distanzieren? Es fällt auf, dass die Distanzierungsaufrufe vor allen Dingen in...

Mehr

Islamwissenschaft schafft Islam-Wissen

Was macht die Islamwissenschaft? Es sei eine „eigenartige Wissenschaft“ sagte Gudrun Krämer als ihr 2010 der Gerda Henkel Preis verliehen wurde. Geht es um die Religion oder um die Region? Aber welche Region könnte das sein? Oder versucht diese Disziplin etwa, eine islamische Kultur oder eine islamische Politik zu erklären? Die Islamwissenschaft lässt sich nur schwer definieren. Krämer versucht, den kleinsten gemeinsamen Nenner in der...

Mehr

Religiöse Toleranz – Der Islam im Oman

Nachdem es in Tübingen bereits eine Konferenz zum Islam in Oman gab, kann man nun auch in Bamberg eine Ausstellung zu der speziellen omanischen Ausprägung des Islam besuchen. Der Islam erscheint in der aktuellen Debatte immer wieder als intolerante Religion. Die fehlende Religionsfreiheit in islamisch geprägten Ländern wird kritisiert. Die Auseinandersetzung mit der Ibadhiyah versucht dieses verzerrte Bild gerade zu rücken. Die...

Mehr

Intensiver Dialog für Frieden zwischen Religionen

In Tübingen findet eine Konferenz statt, in der die Bedeutung des Ibaditentums im Mittelpunkt steht. Sie soll zu einem differenzierteren Blick auf den Islam beitragen. In Zeiten, in denen die Berichterstattung von Verallgemeinerungen und verzerrten Wahrnehmungen geprägt ist, soll die Darstellung des Ibaditentums eine hierzulande relativ unbekannte Strömung innerhalb des Islam zeigen. Dem Ibaditentum gehören etwa 75 Prozent der omanischen...

Mehr

Folge mir:

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrss

Ich unterstütze

Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs