web analytics

Artikel getaggt mit "Identität"

Ohne “Wir” kein “Ich”

Ohne “Wir” kein “Ich”

[Click here to read it in English] “Wir sind doch alle Menschen.” Diese idealisierende Aussage, die bisweilen für die Forderung nach dem Ende eines Krieges oder der Überwindung des Rassismus herangezogen wird, ist zwar richtig, aber sie ist nicht zielführend. Denn zu sagen, “ich bin Mensch” ergibt nur einen Sinn, wenn man sich von einem anderen Lebewesen, etwa von einem Tier, abgrenzen will. Identität Die Identität eines...

Mehr

Über das Suchen und Finden der Identität

„Deutsch bist du jedenfalls nicht, aber was dann?“ Diese Frage hört Luisa Wackermann oft, als sie einige Jahre in Berlin lebt – auf der Flucht vor ihrer deutschen Familie. Ihre „deutsche“ Familie? Hat sie denn noch eine andere? Ja, sie hat sogar drei. Eine deutsche, eine türkische und eine “restjugoslawische”. Luisa, die auch noch zwei andere Namen hat, begibt sich in dem Roman „Suna“ von Pia Ziefle auf die Reise in die...

Mehr

Die große Ausnahme

In der ZEIT schrieb Alexander Cammann, dass die ostdeutsche Integration dank Merkel und Gauck endlich gelungen sei. Sie, die aus einem anderen Land kamen, seien durch das durchlässige politische System marschiert und damit sei der „ostdeutsche Triumph“ perfekt. Er schlussfolgert, dass die Integration der Ossis damit gelungen sei und es nun keine Unterscheidung zwischen Wessis und Ossis mehr gebe. Cammann spricht von der Erfindung der...

Mehr

Bestimmen Gene unsere Identität?

Als erste Geisteswissenschaftlerin erhielt Dr. Katharina Schramm den Preis für Grundlagenforschung des Landes Sachsen-Anhalt. Sie teilt sich den Preis mit Dr. Gabor Janiga von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Schramm möchte das Preisgeld von 25.000€ für Ihre Feldforschung in Afrika einsetzen. In ihrem Habilitationsvorhaben setzt sie sich mit historischen und gegenwärtigen Beziehungssystemen auseinander. Sie will den Zusammenhang...

Mehr

Entfremdung und Isolation

An der Berliner Charité werden im Zentrum für Interkulturelle Psychiatrie, Psychotherapie und Supervision (ZIPP) Migranten psychologisch betreut. Bei der Behandlung von Migranten müssen kultureller Hintergrund sowie eventuelle Traumata, z. B. aufgrund von Kriegserfahrungen, berücksichtigt werden. In der Forschungsgruppe “Transkulturelle Psychiatrie” arbeiten nicht nur Psychiater, sondern auch Ethnologen und Kulturwissenschaftler....

Mehr

Folge mir:

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrss

Ich unterstütze

Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs